Vor der Geburt    



Die Hebammensprechstunde

Ingeborg Stadelmann Eigenverlag 1994 - ISBN 3-9803760-0-1
Ingeborg Stadelmann ist freiberufliche Hebamme und Mutter von drei Kindern. Sie hat ihr Buch für werdende Eltern und Hebammen geschrieben. Das Buch führt Sie von Beginn der Schwangerschaft, über die Geburt, die Stillzeit bis zum Spätwochenbett. Sie erhalten Ratschläge und Tipps aus der Pflanzenheilkunde, der Homöopathie und der Aromatherapie.
Dieses Buch ist eine wahre Fundgrube für alle, die Informationen über natürliche Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett suchen.


Das Stillbuch

Kösel-Verlag München 1982 - ISBN 3-466-34035-7
Aufgrund jahrelanger Erfahrung schreibt Hanny Lothrop konkret und verständlich über die Vorteile des Stillens, über wichtige medizinische Einzelheiten, über Brustpflege, über die Vorbereitung auf die Geburt und die Praxis des Stillens beim Säugling und beim etwas älteren Kind. Berücksichtigt sind auch alle Dinge, die während der Stillzeit wichtig sein können, wie Ernährung, Kleidung, Medikamente und Krankheiten.


Unser Baby / Das erste Jahr

Gräfe & Unzer Verlag, München 1995 - ISBN 3-7742-2579-6
Umfassend und einfühlsam: Alles über Windeln, Wickeln, Baden Stillen, Flaschennahrung und den ersten Brei. Entscheidungshilfen für die Erstausstattung, Tipps zur Sicherheit. Interessantes über die Entwicklung des Babys. Behandlung typischer Krankheiten mit Erster Hilfe im Notfall. Unterstützung für die Mutter bei Ernährung, Entspannung und Organisation von Haushalt und Beruf. Spezielle Tipps für Väter und für die Planung des gemeinsamen Alltags.


Ganzheitliches Wohlbefinden - Homöopathie f. Frauen

Verlag Herder Freiburg im Breisgau 1994 - ISBN 3-451-22681-2
Die ganzheitliche homöopathisch arbeitende Medizin beachtet seelische und körperliche Prozesse in gleicher Weise. Gerade deshalb wird sie vor allem von Frauen sehr geschätzt. Das sanfte Heilen der Homöopathie, das vor allem auf die Selbstheilungskräfte des Organismus setzt und den "schnellen Griff zur Pille" vermeidet, kommt allen entgegen, di "natürlich" gesund sein oder werden wollen. Dieses Buch eines erfahrenen Arztes vermittelt die zentralen Grundlagen der homöopathisch arbeitenden Medizin und informiert über ihre Möglichkeiten in der Behandlung der häufigsten Gesundheitsstörungen bei Frauen.


Kinder sind Gäste, die nach dem Weg fragen

Kösel-Verlag München 1990 - ISBN 3-466-30305-2
Kinder sind Gäste, die nach dem Weg fragen. Es gilt den Gästen einen guten Ort anzubieten und ihnen solange Sicherheit und liebevollen Halt zu geben, bis sie ihren Weg selber gehen können.
In diese Elternbuch fließen die langjährigen Erfahrungen einer Kinderpsychologin und einer Kinderärztin ein. Ein Kind zu erziehen, bedeutet für sie vor allem, es in der Besonderheit seines kindlichen Wesens bedingungslos anzunehmen. Konkrete Beispiele aus dem Alltag zeigen, wie Eltern ihr Kind auf seinem Weg begleiten können.


Ein Baby will getragen sein

Kösel-Verlag München 1999 - ISBN 3-466-34408-5
Was kann es Schöneres für ein Baby geben, als sich von seinen Eltern geliebt und getragen zu fühlen? Und wie ließe sich das unmittelbarer erfahren als durch Körperkontakt? Angeschmiegt an die Mutter oder den Vater erlebt ein Kind jene Nähe und Geborgenheit, die es so sehr braucht, um nach und nach Vertrauensvoll seine neue Welt zu erforschen.
Getragen werden ist außerdem gesund: Es kommt nicht nur den körperlichen Bedürfnissen eines Babys entgegen, sondern beugt auch Fehlentwicklungen des Hüftgelenks vor.


Auf der Suche nach dem verlorenen Glück

Verlag C. H. Beck 1998 - ISBN 3-406-32078-3
Im Dschungel Venezuelas trifft eine junge Amerikanerin auf die Yequana-Indianer. Fasziniert vom offenkundigen Glück dieser "Wilden", bleibt sie insgesamt zweieinhalb Jahre bei dem Stamm und versucht, die Ursachen dieses glücklichen und harmonischen Zusammenlebens herauszufinden.
Sie entdeckt dessen Wurzeln im Umgang dieser Menschen mit ihren Kindern und zeigt, wie dort noch ein bei uns längst verschüttetes Wissen um die ursprünglichen Bedürfnisse von Kleinkindern existiert, das wir erst neu zu entdecken haben.


Die Impfentscheidungen

Dr. med. Friedrich P. Graf, Lütjenburger Straße 3, 24306 Plön
Eines ist klar: Impfen macht krank! Das ist auch beabsichtigt. Unklar und umstritten ist nur, wie sehr. Bis heute sind keine Studien von Ungeimpften gegen Geimpfte veranlasst worden, die viele unheilvolle Diskussionen beenden könnten. Man will es wohl nicht wissen. Das ganze Impfprogramm könnte zusammenbrechen. Da keiner richtig weiß, was nach der Spritze geschieht und nur Statistik zur Aussage gebracht wird, bleiben wichtige Fragen ungeklärt.


Nicht impfen - was dann?

Dr. med. Friedrich P. Graf, Lütjenburger Straße 3, 24306 Plön
Ohne Impfungen lebt es sich heute besser! Nur wenige trauen sich, auf sämtliche Impfungen zu verzichten. So „erfolgreich“ war und ist die Angstkampagne, damit jeder sich gefallen lasse, was schließlich nur krank macht. Unter den gegebenen günstigen Zeitbedingungen können wir uns aber alle Freiheiten nehmen, die Gesunderhaltung zu pflegen, und das systematisch von Geburt an! Der Lohn ist überwältigend. Der Mut zu den Alternativen ist schließlich ein wichtiger Teil des Weges, die Herausforderungen in Gegenwart und Zukunft gut zu bewältigen.


Kritik der Arzneiroutine bei Schwangeren und Kindern

Dr. med. Friedrich P. Graf, Lütjenburger Straße 3, 24306 Plön
Zu viele Schwangere konsumieren auch heute noch Arzneien. Nichts anderes sind dauerhafte Einnahmen von Jod, Magnesium, oder Eisen. Nur wenige benötigen in begrenzten Zeiten diese Hilfestellung, zu viele lassen sich zu dieser Routineverordnung überreden. Auch die Säuglinge werden 'selbstverständlichen' Dauerarzneieinnahmen ausgesetzt wie mit Vitamin D und Fluor. Diese Broschüre klärt auf, wo Sinn und Unsinn dieser Arzneiroutine liegen.Danach möge jeder für sich selbst entscheiden.


Schlaf Kindlein, verflixt noch mal!

Verlag Kösel 2001 - ISBN-10: 3466305624
In vielen Familien sind die Nächte eine Qual: Trotz liebevoller Versuche, das Kind zum (Ein-)Schlafen zu bringen, tut keiner ein Auge zu. Jirina Prekop zeigt in ihrem erfolgreichen Elternratgeber, welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, damit ein Kind schlafen kann. Ihre wichtigste These lautet: Zum Schlafen brauchen Kinder Sicherheit und Geborgenheit. Die erprobten und bewährten Empfehlungen sind für alle von schlaflosen Nächten geplagte Eltern eine große Hilfe, denn so können sie und ihr Kind endlich zu einer erholsamen Nachtruhe finden. Dem Buch liegt eine CD mit einer speziell für Kinder komponierten Einschlafmusik bei.


Schüsslersalze in der Schwangerschaft

Verlag Lüchow 1998 - ISBN-10: 3363030762
Eine Schwangerschaft ist mit enormen seelischen und körperlichen Veränderungen verbunden. Die werdende Mutter und das entstehende Kind haben einen besonders hohen Bedarf an Mineralien. Eine Mangelversorgung beeinträchtigt das Wohlbefinden erheblich und manifestiert sich z.B. in Schwangerschaftserbrechen oder erhöhtem Blutdruck. Mit Schüßler-Salzen, also Biomineralien, die auch als körpereigene Mineralien vorkommen, kann dieser besonders hohe Bedarf einfach, optimal und völlig ohne Nebenwirkungen gedeckt werden. So ist Wohlbefinden für Mutter und Kind garantiert und eventuelle Beeinträchtigungen werden beseitigt.


Oje, ich wachse!

Verlag Goldmann 1998 - ISBN-10: 3442161444
Nichts bringt junge Eltern mehr aus der Fassung als ihr weinendes Baby, ihr Kind, dass sich scheinbar ohne Grund die Seele aus dem kleinen Leib schreit und durch nichts zu beruhigen ist. Es ist satt, frisch gewickelt, wird ungeachtet aller Krämpfe in den mütterlichen oder väterlichen Armen unermüdlich durch die Wohnung getragen -- und trotzdem ist der Weltschmerz nicht zu bewältigen.


300 Fragen zur Schwangerschaft

Verlag Gräfe und Unzer 2003 - ISBN-10: 3774260516
"Ich bin schwanger!" ... und plötzlich steckt der Alltag voller Fragen. Was darf ich noch, worauf sollte ich jetzt achten, was ist normal, was nicht? Die Ärztin Dr. wieder stellen. Dort wird gerade das gefragt, was die meisten Bücher nicht behandeln: Darf ich mir noch die Haare färben? Ist eine Röntgenaufnahme beim Zahnarzt schädlich? Saunieren in der Schwangerschaft? Dieses Buch setzt häufigen Fragen und Sorgen kompetentes Wissen und praktische Tipps entgegen und hilft dabei, dass Mama und Baby gesund und munter durch die ersten 9 Monate kommen.


Kinder Sprechstunde

Verlag Urachhaus 2001 - ISBN-10: 3878383959
Das Buch ist sowohl ein Nachschlagewerk für Fragen im akuten Krankheitsfall als auch eine grundlegende Darstellung des Kindes in seiner Entwicklung und der dazu erforderlichen Pflege und Erziehung.