Geburtsvorbereitung Schwangerenvosorge und Beratung Die erste Zeit mit dem Baby
Risikoschwangerschaft    



HypnoBirthing

Hypnobirthing zeigt Frauen den Weg zu einer natürlichen und selbstbestimmten Geburt. Außerdem bestärkt es ihr Vertrauen in ihre Fähigkeit, ihr Kind natürlich zu gebären.

Vorteile von Hypnobirthing:
Dem Angst-Verspannungs-Schmerz-Syndrom wird vorgebeugt. Unnötige Schmerzen und Verzögerungen im Geburtsverlauf werden so vermieden.
Die Geburt kann ruhig und nach ihrem physiologischen Plan ablaufen, sodass nur selten und in wirklichen Bedarfsfällen medizinische Hilfe nötig ist.
Die gebärende Mutter erlaubt sich, den natürlichen Impulsen ihres Körpers zu folgen, um ihr Baby in ihrem eigenen Tempo zu gebären und somit eine für ihren Körper und ihr Baby sanfte Geburt zu ermöglichen.
Die Bindung zwischen Mutter, Kind und Geburtsbegleiter (Partner) wird vor, während und nach der Geburt vertieft und gefestigt.
Der Geburtsbegleiter ist eine wesentlich mitwirkende Person bei der Geburt, nicht nur ein unbeteiligter Zuschauer.
Eltern kennen ihre Geburtsoptionen, setzen sich für sie ein und begegnen medizinischem Personal auf Augenhöhe.
Schwangerschaft, Geburt und die Zeit des Wochenbettes werden in ihrem natürlichen und gesunden Verlauf unterstützt.

Im Preis enthalten sind:

Informationsgespräch
Ein ausführliches Skript
Das Buch von Marie F. Morgan
Hypnobirthing Regenbogen Entspannungs-CD
Leitfaden des Geburtsbegleiters
4 Termine a 3 Stunden

Haben Sie Fragen oder möchten Sie sich anmelden?

Christine Schuster-Ratz
Telefon 06078-759394
tine.schuster@gmx.de

Vor der Geburt << zurück